SORG Rennsport “Manga-Art” 24h Nürburgring

Das Baby wird erwachsen! Über die Wintermonate wurde fleissig am neuen Design des Manga-Babies gearbeitet. Besondere Inspiration für den neuen Look gab der Colour Run in Melbourne, den mein Freund Mike Wilkie eindrucksvoll in Bildern festgehalten hat.

Hier ein Beispiel (Copyright by Wilkie Productions):

Copyright by Mike Wilkie

Diese Farbenfreude wollten wir in dem Fahrzeug wieder aufleben lassen, aber ein wenig anders. Man stelle sich vor, der Renner rauscht durch eine bunte Pfütze und die Farbe verteilt sich über das ganze Auto. So entstand ein Design, welches an keinem Ort gleich ist. Neue Folientechnik wird das auch bei Nacht eindrucksvoll wiedergeben.

Die Manga`s dürfen natürlich nicht fehlen und schmiegen sich entsprechend in die Farbklekserei ein.

TOP_FRONT

side_001

side_002

Ursprünglich sollte die Firma RaceSpirit die Folierung realisieren; leider ergab sich das durch andere Verpflichtungen nicht.
Die Umsetzung wird nun durch die Firma Foliencenter NRW erfolgen; wer sie kennt, weiss, dass das ein Augenschmaus an Qualität sein wird. Das Foliencenter war durch freundschaftliche Bande schon früher mit SORG Rennsport verknüpft und heute sind wir froh, dass sie einspringen!

Da das Fahrzeug in mehreren Serien eingesetzt wird, haben wir uns auch etwas für die unterschiedlichen Startnummern einfallen lassen. Wir werden sie leicht wechseln können, ohne die eigentliche Beklebung zu beschädigen. So sollten wir hoffentlich lange etwas von der Pracht haben.

Wir hoffen, dass euch das Design gefällt und wir in diesem Jahr wieder viele schöne Fotos vom Baby sehen werden :-)!

Schöne Grüsse,

Lars

Hinterlasst Eure Meinung:

Kommentare

Kommentare sind abgeschaltet.